Kreative Ideen

FLAIRICS ist ein innovatives Think Tank für Flugroboter-Technologie. Hier entstehen die Ideen für die Flugroboter von morgen. In der Konzeptschmiede der SPECTAIR Group arbeiten Entwicklerteams an einzigartigen Projekten in Forschung und Design. Ausgestattet mit hochmoderner Technik und mit dem Know-How erfahrener Mitarbeiter wachsen Forschungsprojekte, Machbarkeits- und Designstudien zu neuartigen Konzepten. FLAIRICS Ziel ist es, neue Maßstäbe in der Entwicklung von Flugrobotern zu setzen und richtungsweisende UAV-Technologien für seine Partnerunternehmen SPECTAIR und HEIGHT TECH zu konzipieren.

Fokus Entwicklung

Gemeinsam mit renommierten Forschungspartnern arbeitet das Team an der technischen Lösung künftiger Herausforderungen auf dem UAV-Markt. Dabei rücken unterschiedliche Anwendungsfelder für unbemannte Flugroboter in den Fokus der Entwickler. Sei es für Inspektionen, behördliche Anwendungen oder Landwirtschaft – FLAIRICS hat den branchen- und anwendungsspezifischen Einsatz bei allen Entwicklungsschritten im Blick.
Durch die Zusammenarbeit mit den Partnerunternehmen der SPECTAIR GROUP, HEIGHT TECH und SPECTAIR, profitieren die Unternehmen gegenseitig von ihrem Know-How in den Bereichen Entwicklung, Herstellung und Kundendienstleistungen. Dieses gebündelte Wissen nutzt FLAIRICS, um neue Felder in Forschung und Innovation nah an den Bedürfnissen der Kunden zu erschließen. Die gewonnenen Erkenntnisse werden aus dem Forschungslabor direkt in die Praxis übertragen und in den Partnerunternehmen oder bei externen Kooperationspartnern angewendet.

Visionäres Design

Ergänzt wird das Team durch Produktdesigner, die den Anspruch an eine hochwertige Optik bei gleichzeitiger optimaler Funktionalität umsetzen. Sie sind an der Entwicklung von Prototypen ebenso beteiligt wie an Entwürfen für marktfähige Produkte. Neue Wege geht das Designerteam, das aus Materialien für die Fertigung von Flugrobotern zum Beispiel Einrichtungsgegenstände kreiert. FLAIRICS setzt mit dem Recycling von Kopterteilen nicht nur gestalterisch Akzente, sondern steht zudem beispielhaft für einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen im Industriedesign.